Anhängerkupplung für mein Rassler Trike

Ich habe mich entschlossen, diese Saison vielleicht mit einem Anhänger durch die Gegend zu schüsseln, um eine Übernachtungsmöglichkeit zu haben, ohne ein Zelt aufbauen zu müssen. Dazu ist es sinnvoll, eine Anhängerkupplung zu haben. Für meinen kastrierten Käfer mit Schräglenkerachse ist das gar nicht so einfach, wenn man eine Kugel möglichst dicht am Motor haben möchte. Natürlich bekommt man da was im Netz..  Allerdings ist das bei Trikehändlern viel zu teuer. Im Käfer-Zubehör-Shop hab ich allerdings was gefunden. Einziges Problem dabei ist, dass man die hintere Befestigung umbauen muss, um sie an die Motorbügel anzupassen.. Dabei handelt es sich um dieses Modell :Das gibt es bei csp-shop.de für 400 Euronen. Auch nicht grade ein Schnäppchen..

Ich bin natürlich für andere Ideen aufgeschlossen. Was ich bis jetzt so bei Ebay gesehen habe, war völlig überteuerter Schrott. Na, mal sehen, was ich noch finde. Ich mag ja Bestattungsanhänger als Miniwohnwagen. Dahingehend hab ich auch schon interessante Sachen gefunden.. Gestern hab ich einen leichten Plastikanhänger gefunden, der vielleicht auch eine Option wäre. Dabei handelt es sich um dieses alberne Gefährt hier:

Fotoquelle : www.roehnert.de/images/2_g.jpg

Den gibt es neu als Bausatz für 2600 Euronen bei http://www.roehnert.de

Das Ding ist im wahrsten Sinne des Wortes „ausbaufähig“. Und ich denke mal, die Höhe ist für meinen dicken Bauch ausreichend. Wenn man sich ganz doll lieb hat, kann man da vielleicht auch zu zweit drin schlafen. Das hofft auch Kerstin.